Berittenes Bogenschießen Zweitageskurs

„Eine alte Kunst, neu entdeckt und modern interpretiert. Pferd und Reiter finden zueinander und wachsen zusammen – und über sich hinaus.“
Teilnehmer: Mindestens 3 Teilnehmer, Maximal 4 Teilnehmer.
Für Anfänger und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse notwendig
Zeiten:
Tag 1: 09:00-12:00 und 13:00-16:00
Tag 2 08:00-13:00
Ablauf:
Wir beginnen immer mit einem gemeinsamen Kennenlernen, Aufwärmen, Koordinations- und Konzentrationstraining, sowie Balanceübungen. Anschließen wirst du an die Grundlagen des berittenen Bogenschießens herangeführt und die spezielle Technik wie die Pfeile in der Bogenhand gehalten und aus dieser geladen werden wird erlernt. Am ersten Tag machen wir eine Mittagspause. Am Nachmittag widmen wir uns dem Vorwärts-, Seitwärts-, Rückwärtsschuss und weiteren Vorübungen für das Schießen vom Pferd, um für das berittene Bogenschießen am nächsten Tag optimal vorbereitet zu sein. Am zweiten Tag wärmen wir uns gemeinsam auf, schießen uns ein, satteln anschließend die Pferde und gehen dann auf die berittene Bogenschießbahn, wo wir als Ziel und krönenden Abschluss des Kurses vom Pferderücken die Pfeile fliegen lassen.
Hannah unterrichtet hauptsächliche mediterrane Technik, die sie bei Christoph Nemethy gelernt hat.
Sie hat bereits erfolgreich den ersten Teil der „Train the Trainer“ Ausbildung der Nemethy Horseback Archery Academy bestanden.
Außerdem kann Hannah auf Nachfrage auch Grundlagen der Daumentechnik und der Persischen Technik vermitteln.
Preis:
2 Tage, p.P. 220€ inklusive Leihpferd und Leihausrüstung
Mehr Infos auch auf: www.pferd-und-bogen.de
Kontakt: Hannah Erndl 004915755924209 hannah@erndl.de

Datum

Jul 09 - 10 2022
Vorbei!

Uhrzeit

09:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Steinhöring, Endorf 8
Pferd & Bogen

Nächste Veranstaltung

Neueste Beiträge

Archive

Kategorien

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.